IM EINSATZ: Türöffnung mit Unfallverdacht - Ahamerweg
IM EINSATZ
Tanklöschfahrzeug

Tanklöschfahrzeug

Fahrgestell Fordson WOT 6 (Canadaford)
Motorisierung Achtzylinder-Viertakt-Benzinmotor, 95 PS
Baujahr 1946
Aufbau FF Ried
Pumpe Rosenbauer Hochdruck Vorbaupumpe
Einsatzzeit 1953 bis 1966

1952 wurden zwei LKW-Wracks des Typs Fordson WOT 6 angekauft und in der feuerwehreigenen Werkstätte ein weiteres Tanklöschfahrzeug 3000, das zweite in der FF Ried, gezimmert.

Dieses Fahrzeug wurde an die FF Mettmach verkauft, ist heute in Privatbesitz, restauriert und behördlich wieder angemeldet.