29.02.2020 : Erprobung Jugendgruppe

Die heurige Erprobung der Feuerwehrjugend wurde am Samstag, den 29. Februar abgehalten. Mit Unterstützung der Kommandomitglieder wurden 14 Mitglieder der Jugendgruppe bei den Stationen Allgemein-/Feuerwehrwissen, Dienstgrade, Erste Hilfe, Knotenkunde, Geräte- und Fahrzeugkunde geprüft.

Nach der erfolgreichen Abnahme konnte HBI Florian Schmidbauer den Jugendlichen zur Erreichung der ersten bis fünften Erprobungsstufen gratulieren.

12.02.2020 : Erste Hilfe Vorbereitung

Die Jugendgruppe der FF Ried nahm am Mittwoch, den 12. Februar an der Erste-Hilfe-Vorbereitung für den Österreischischen Wissenstest beim Roten Kreuz in Ried teil.

Dabei erlernten die Jugendlichen wichtige Grundlagen der Ersten Hilfe (Stabile Seitenlage, verschiedene Verbände, Reanimation). Es ging dabei nicht nur darum, die Lerninhalte des Wissenstests zu üben, sondern vor allem diese lebensrettende Techniken für die Zukunft zu erlernen und zu festigen.

29.11.2019 : Jugendübung: Weihnachtsdekoration basteln

Für die Dekoration der heurigen Weihnachtsfeier bastelten die Mitglieder der Jugendgruppe in den letzten Wochen sehr fleißig.

Es wurden Holzsterne ausgesägt und mit Goldlack besprüht sowie Papier-Teelicht-Sterne und Ferrero-Rocher-Engerl gebastelt. Obwohl nicht jedes Jugendmitglied sämtliche Arbeitsschritte “echt cool” fand, kann sich das Ergebnis durch das tolle Teamwork wirklich sehen lassen.

27.09.2019 : Fest der Begegnung

Die Jugendgruppe der FF Ried nahm am Freitag, den 27. September als Kooperationspartner am von der Volkshilfe organisierten “Fest der Begegnung” am Rieder Hauptplatz teil.

Gemeinsam mit verschiedenen anderen Vereinen und Organisationen wurde ein buntes Unterhaltungs- und Mitmachprogramm für Jung und Alt geboten.

Wir hoffen, dass wir einen Einblick in unsere abwechslungsreiche Jugendarbeit ermöglichen konnten. Interessierte von 10-16 Jahren können uns jederzeit bei einer Jugendübung (immer freitags, von 17:00-19:00 Uhr) besuchen!

14.09.2019 : Elternabend der Jugendgruppe

In bereits bewährter Tradition veranstalteten die Jugendbetreuer auch heuer wieder einen Elternabend für die Jugendgruppe.

Dieses Mal fand das Treffen mit den Jugendlichen und deren Familien zum Auftakt des heurigen Jugendjahres am ersten Samstag nach den Sommerferien statt. Als Highlight führte die Jugendgruppe den interessierten Familienmitgliedern ihr Können beim bronzenen und silbernen Bewerb auf der Hindernisbahn vor.

Danach wurden im Feuerwehrhaus in gemütlicher Atmosphäre gegrillte Würste sowie selbstgemachte Kuchen verspeist. Fotos aus dem abgelaufenen Jugendjahr sowie eine kurze Ansprache unseres Kommandanten rundeten den Elternabend ab.