IM EINSATZ: Bergung LKW
IM EINSATZ
08.03.2024 : Jugenderprobung und Flori-Abzeichen

Am 08. März fand die Jugenderprobung im Feuerwehrhaus statt. Wie in den vergangenen Jahren wurde das Jugendbetreuerteam von den Kommandomitgliedern unterstützt.

Bei verschiedenen Stationen der unterschiedlichen Erprobungsstufen konnten die Jugendmitglieder ihr Wissen, das auch nächste Woche beim Wissenstest benötigt wird, unter Beweis stellen. Auch die Mitglieder der Flori-Gruppe hatten dieses Jahr erneut die Möglichkeit, ein Flori-Abzeichen zu erlangen.

Kommandant Florian Schmidbauer konnte abschließend allen anwesenden Jugendlichen zum erfolgreichen Bestehen gratulieren.

03.11.2023 : Bayrischer Wissenstest

Der Bayrische Wissenstest, der im zweijährlichen Rhythmus im Bezirk Ried abgehalten wird, fand heuer am Freitag, den 03. November in Aurolzmünster statt.

Von der FF Ried traten 7 Jugendliche in den Stufen Bronze und Silber an. Bei den Stationen Strahlrohre, Dienstgrade, Kleinlöschgeräte und Fragen mussten die Jugendmitglieder das zuvor gelernte unter Beweis stellen

Anschließend konnten alle Jugendgruppen vom Bezirksfeuerwehrkommandanten und der bayrischen Bewerter-Delegation die erreichten Abzeichen entgegen nehmen.

13.07.2023 : Jugendlager Taiskirchen im Innkreis

Nach drei Jahren völliger Pause wegen Corona, fand heuer erstmals ein Jugendlager auf Bezirksebene in Taiskirchen im Innkreis statt.

Von Donnerstag bis Sonntag übernachteten die Jugendmitglieder gemeinsam im Zelt. Schon am ersten Abend konnte die Jugend das Lagerleben genießen und neue Freundschaften knüpfen. An den folgenden Tagen stand die Lagerolympiade am Vormittag, sowie u.a. Krankorbfahrten, Vorführungen von Feuerwehrdrohnen und Modellfliegern am Freitag- und am Samstagabend auf dem Lagerprogramm.

An den Nachmittagen konnten sich die Mädchen und Burschen ausruhen, spielen, Kisten klettern oder sich auf einen Besuch der Eltern freuen. Jugendmitglied Timo Esterer konnte beim Kisten klettern mit einer hervorragenden Leistung mit 24 Kisten den vierten Platz belegen. Am Samstag durfte auch die Florigruppe die Jugend bei der Lagerolympiade und bei einem Besuch im Rieder Freibad begleiten.

20.06.2023 : Schulaktion bei der Feuerwehr

Am Dienstag, den 20. Juni veranstaltete die FF Ried einen Schnuppertag für Schulklassen. Dieses Angebot wurde zahlreich angenommen und so entdeckten an diesem Vormittag ca. 140 Mädchen und Burschen mit ihren Lehr- und Begleitpersonen das Feuerwehrhaus.

Mit einem abwechslungreichen Programm wurden die interessierten Schülerinnen und Schüler bestens unterhalten. Dabei durfte natürlich weder der Spaß noch eine Portion neues Wissen fehlen.

Wir wünschen allen Schüler:innen sowie ihren Lehrkräften erholsame Sommerferien und würden uns freuen, ab Herbst bei der Flori- und Jugendgruppe einige neue Gesichter (Mädchen und Burschen ab 8 Jahren) zu begrüßen.

18.03.2023 : Jugenderprobung und Flori-Abzeichen

Die diesjährige Jugenderprobung fand am Samstag, den 18. März im Feuerwehrhaus statt. In bereits gewohnter Tradtion wurde das Jugendbetreuerteam dabei von den Kommandomitgliedern unterstützt.

Die Jugendlichen konnten bei den Stationen der unterschiedlichen Erprobungsstufen das Gelernte der letzten Wochen, das auch nächste Woche beim Wissenstest benötigt wird, unter Beweis stellen.

Heuer zum ersten Mal fand in diesem Rahmen auch die Abnahme des Flori-Abzeichens für die Mitglieder der Flori-Gruppe statt. Auch die jüngsten Mitglieder unserer Feuerwehr waren bereits bestens auf die Prüfung vorbereitet.

So konnte Kommandant Florian Schmidbauer abschließend allen anwesenden Jugendlichen zum erfolgreichen Bestehen gratulieren.