Bezirksbewerb Ampfenham

Der letzte Bewerb der heurigen Saison für die Jugendgruppe der FF Ried war der Bezirksbewerb der FF Ampfenham am Flugplatz in Kirchheim.

Für die 16 Jugendlichen und ihre Betreuer bildete dieser Bewerb einen versöhnlichen Abschluss und eine Belohnung für das ausdauernde Training der letzten Wochen. Obwohl in Bronze trotz der fehlerfreien Leistung mit dem 26. Rang um Haaresbreite kein Pokal mehr erreicht wurde, konnte sich die gesamte Jugendgruppe über den versprochenen “Mäci-Besuch” freuen. Außerdem war die Freude über den nicht erwarteten Pokal für den 22. Rang in der Tageswertung in Silber umso größer.

Natürlich wurde mit diesen Leistungen das Hauptziel des Tages, die Feuerwehr-Jugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber zu erlangen, erreicht. Herzliche Gratulation!