Türöffnung mit Unfallverdacht Am Hopfenberg

21.03.2019 09:21 - 09:42

“Türöffnung mit Unfallverdacht, Person gestürzt” – mit diesen Einsatzstichworten wurde die Türöffnungsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ried am Donnerstag, 21. März um 09:21 Uhr alarmiert.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die versperrte Tür rasch öffnen und so dem Roten Kreuz Zutritt zum Zimmer verschaffen. Die ältere Dame war glücklicherweise nur leicht verletzt und wurde vom Roten Kreuz versorgt.

Fahrzeuge: KDO 2, DLK 23-12
Einsatzleiter: AW Michael Eicher
Mannschaftsstärke: 4