IM EINSATZ: Überflutung
IM EINSATZ

Silobrand Hohenzell

17.09.2020 15:09 - 22:00

Am Donnerstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried gemeinsam mit acht weiteren Feuerwehren zu einem Silobrand nach Emprechting, Gemeinde Hohenzell, alarmiert.

Bei einer Tischlerei brach aus bislang unbekannter Ursache ein Brand im Staubsilo aus. Eine dunkle Rauchsäule war bereits von weitem sichtbar. Der Löschangriff mit Hilfe der Drehleiter zeigte rasch Wirkung. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäudeteile konnte somit verhindert werden. Um alle Glutnester im Silo ablöschen zu können, musste das komplette Spänesilo von den Einsatzkräften ausgeräumt werden.

Fotos: Bezirksrundschau und FF Ried

Einsatzleiter: HBM Tobias Priewasser
Mannschaftsstärke: 25