Kleinbrand Fischerstraße

12.11.2019 09:57 - 10:48

“Brand Gewerbe/Industrie, Rauch aus Dach bei Fa. Fischer”, mit diesen Stichworten wurden die Einsatzkräfte der FF Ried am Dienstag, den 12. November, um 09:55 Uhr alarmiert.

Aufgrund des zu erwartenden Einsatzausmaßes rückte die FF Ried bereits kurze Zeit später in Zugstärke zum Einsatz in der Fischerstraße aus. Vor Ort konnte zum Glück allerdings rasch Entwarnung gegeben werden.

Durch Flämmarbeiten im Dachbereich einer Halle war es zu einem Kleinbrand gekommen. Der dadurch entstehende Rauch wurde von den Mitarbeitern rasch wahrgenommen. Durch beherztes Eingreifen konnte der Brand bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr großteils abgelöscht werden.

Die Einsatzkräfte führten im Anschluss noch eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera sowie Nachlöscharbeiten durch.

Einsatzleiter: ABI Josef Leherbauer
Mannschaftsstärke: 24