Dieselaustritt bei Lkw

24.03.2020 12:11 - 15:50

Am Dienstag, 24. März wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried von der Freiwilligen Feuerwehr Moosham zur Unterstützung bei einem Dieselaustritt alarmiert. Ein aufgerissener Dieseltank eines LKW´s erforderte den Einsatz der beiden Feuerwehren. Aufgrund der größeren Menge wurde von der örtlichen Feuerwehr auch das Öleinsatzfahrzeug alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehren waren bereits ca. 300 Liter Diesel ausgeflossen. Um eine weitere Verschmutzung des Erdreichs zu verhindern wurden unverzüglich mehrere Auffangwannen unter dem Tank platziert. Der restliche Tankinhalt wurde währenddessen mit der Druckluftmembranpumpe abgepumpt und entleert.

Der LKW wurde von einem Abschleppdienst in eine Werkstatt transportiert.

Einsatzleiter: HBM Günter Huemer
Mannschaftsstärke: 6