Tauchstützpunktübung Kieswerk Mining

12.10.2019 07:00 - 16:00

Am 12.10.2019 fand die heurige Tauchstützpunktübung des Stützpunktes 5 statt. Dieses wurde von der Tauchergruppe Ried am Gelände des Kieswerkes in Mining ausgerichtet. Dabei mussten die Tauchergruppen Wels, Machtrenk, Stadl Paura und Schärding bei zwei Stationen ihr Können unter Beweis stellen.

Bei der ersten Übung mussten die Tauchergruppen einen Parcour durchtauchen, bei dem das Heben von Lasten, das Arbeiten mit einem Unterwasserschneidegerät sowie das Abdichten einer Leitung zu bewältigen waren.

Bei der zweiten Übung ging es darum, mittels Leinensuche effektiv zusammenzuarbeiten, um bei einer Personensuche größere Flächen schnellstmöglich absuchen zu können.

Der gemeinsame Abschluss der Übung fand anschließend im Feuerwehrhaus Ried statt.

Einsatzleiter: HBM Tobias Priewasser
Mannschaftsstärke: 7