29.06.2019 : Bezirksbewerb Ampfenham

Der letzte Bewerb der heurigen Saison für die Jugendgruppe der FF Ried war der Bezirksbewerb der FF Ampfenham am Flugplatz in Kirchheim.

Für die 16 Jugendlichen und ihre Betreuer bildete dieser Bewerb einen versöhnlichen Abschluss und eine Belohnung für das ausdauernde Training der letzten Wochen. Obwohl in Bronze trotz der fehlerfreien Leistung mit dem 26. Rang um Haaresbreite kein Pokal mehr erreicht wurde, konnte sich die gesamte Jugendgruppe über den versprochenen “Mäci-Besuch” freuen. Außerdem war die Freude über den nicht erwarteten Pokal für den 22. Rang in der Tageswertung in Silber umso größer.

Natürlich wurde mit diesen Leistungen das Hauptziel des Tages, die Feuerwehr-Jugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber zu erlangen, erreicht. Herzliche Gratulation!

15.06.2019 : Abschnittsbewerb Winkl

Auch die Jugendgruppe nahm beim Abschnittsbewerb Obernberg in Winkl, Gde. Lambrechten teil. Es wurde wieder mit einer Gruppe in Bronze und Silber gestartet.

Dabei konnte das erklärter Ziel, den Bewerb fehlerfrei zu beenden, in beiden Disziplinen knapp nicht erreicht werden. Nichtsdestotrotz konnte wieder eine Steigerung zum letzten Bewerb erreicht werden. Leider wurde diese, aufgrund der Dichte der Feuerwehren in der Gästewertung nicht mit einem Pokal belohnt.

25.05.2019 : Abschnittsbewerb Zeiling

Am ersten Bewerb in Zeiling (Eberschwang) nahm die Jugendgruppe Ried heuer mit je einer Gruppe in Bronze und Silber teil.

Obwohl für den Großteil der Bronze-Gruppe dies der allererste Bewerb überhaupt war, wurden die Jugendlichen für das fleißige Training der letzten Wochen sogar mit 2 Pokalen belohnt.

In der Abschnitts-Wertung belegten wir in Bronze den 10. und in Silber sogar den 3. Rang.

10.05.2019 : Probebewerb Jugendgruppe

Die Jugendgruppe der FF Ried nahm am Freitag, den 10. Mai am Probebewerb des Abschnitts Ried Süd in Neuhofen teil.

Vor allem für die neuen Jugendmitglieder war dies eine sehr gute Möglichkeit, erstmals den Ablauf bei einem Bewerb kennen zu lernen.

Außerdem konnten noch einige Schwerpunkte für die nächsten Übungsstunden ausgemacht werden.

16.03.2019 : Wissenstest Jugendgruppe

Die Jugendgruppe der FF Ried nahm am 16. März mit 13 Jugendlichen am Österreichischen Wissenstest in St. Martin teil.

Die Mädchen und Burschen konnten auch beim heuer neu überarbeiteten Wissenstest, dank der intensiven Vorbereitung, alle Stationen erfolgreich bewältigen.

Es zeigte sich jedoch, dass vor allem die Stufe Gold, die bereits als Vorbereitung für den Grundlehrgang im Aktivdienst aufgebaut ist, eine große Herausforderung darstellt.