IM EINSATZ: Technischer Einsatz klein - Transparentwechsel
IM EINSATZ
Schutzanzug Stufe II

Schutzanzug Stufe II

Bei Einsätzen mit gefährlichen Stoffen sind besondere Schutzanzüge notwendig.

Die Anzüge der Schutzstufe II sind nicht gasdicht und werden z.B. zur Dekontamination der Schutzstufe III Träger verwendet.

Bestandteile sind der speziellen Schutzanzug, Säureschutzhandschuhe und Säureschutzstiefel. In der Schutzstufe II wird grundsätzlich schwerer Atemschutz (umluftunabhängig) verwendet. Dieser wird über dem Schutzanzug getragen.