Ersatz Ölfahrzeug durch Abrollbehälter

Ersatz Ölfahrzeug durch Abrollbehälter

Mitte Juli 2020 wurde vom Landesfeuerwehrverand der Austausch des mittlerweile über 30 Jahre alten “Öleinsatzfahrzeuges” durchgeführt.

Das neu erstellte Grundkonzept basiert nun landesweit auf Rollcontainer (RC). Transportiert werden diese Rollcontainer entweder mit einem Abrollbehälter (AB) oder einem Logistikfahrzeug (Last KS). Da bei der Freiwilligen Feuerwehr Ried bereits seit vielen Jahren das System der Wechselladefahrzeuge bzw. der Abrollbehälter im Einsatz ist wurde vom Landesfeuerwehrverband nun ein entsprechender Abrollbehälter mitsamt Rollcontainer verlagert.

Der Abrollbehälter mit Vertikallift ist in Summe mit 9 RC und 2 Stk. IBC Palettentanks (1000 Liter) beladen. Das gesamte benötigte Equipment wurde nach einsatztaktischen Aspekten strukturiert und entsprechend auf die Rollcontainer aufgeteilt.

Folgende Rollcontainer wurden vom LFV verlagert: