IM EINSATZ: Brandeinsatz - Nachkontrolle nach Brand
IM EINSATZ

Personenrettung Mettmach

22.10.2018 11:29 - 12:11

Die Höhenrettungsgruppe wurde vom Roten Kreuz zur Unterstützung bei einer Personenrettung im Kieswerk Großweiffendorf angefordert. Ein Radladerfahrer musste nach einem medizinischen Notfall aus seinem Fahrzeug schonend gerettet werden.

Die orstansässigen Feuerwehren konnten den Patienten jedoch bereits vor Eintreffen der Drehleiter mit Hilfe zahlreicher Träger aus dem Radlader heben. Somit war der Einsatz der FF Ried nicht mehr erforderlich.

Fahrzeuge: KDO 1, KRF-S
Einsatzleiter: ABI Josef Leherbauer
Mannschaftsstärke: 10