IM EINSATZ: Türöffnung mit Unfallverdacht - Kasernstraße
IM EINSATZ

Drohnenbergung Eitzing

05.07.2019 09:46 - 10:37

Am Freitag, 5. Juli wurde die FF Ried zur Unterstützung bei einer Drohnenbergung mit der Drehleiter nach Eitzing gerufen.

Eine Drohne kam aus bislang unbekannter Ursache in einem Waldstück zum Absturz und blieb in einem Baumwipfel hängen. Mit Hilfe der Drehleiter konnte das Fluggerät rasch und unkompliziert wieder an den Besitzer übergeben werden.

Fahrzeuge: KDO 1, DLK 23-12
Einsatzleiter: ABI Josef Leherbauer
Mannschaftsstärke: 3