Brandverdacht Kasernstraße

23.07.2019 19:41 - 20:17

Am Dienstag, 23.Juli 2019 wurde die FF Ried um 19:41 Uhr zu einem Brandverdacht alarmiert.

Am Einsatzort angelangt, wurden die Einsatzkräfte vom Wohnungbesitzer in Empfang genommen. Nach der ersten Lageerkundung konnte ein defekter Lüfter in der Toilette lokalisiert werden. Der defekte Lüfter wurde von Einsatzkräften stromlos gemacht. Ein weiteres Eingreifen der ausgerückten Mannschaft war zum Glück nicht erforderlich.

Einsatzleiter: ABI Josef Leherbauer
Mannschaftsstärke: 17