Brandeinsatz Reichersberg

17.04.2020 13:27 - 15:54

Die Freiwillige Feuerwehr Ried wurde am 17. April um 13:17 Uhr zu einem Brandeinsatz nach Traxlham, Gemeinde Reichersberg alarmiert.

Aus bislang unbekannter Ursache brach in einem Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens ein Brand aus. Das Feuer dürfte laut Pressemeldung der Polizei in den vor dem Nebengebäude abgestellten Holzutensilien ausgebrochen sein. Das Nebengebäude und die darin abgestellten Geräte wurden vollständig zerstört. Ein Übergreifen auf den benachbarten Hof und dessen Wohnhaus konnte verhindert werden.

Ein Einsatz der Drehleiter Ried war nicht mehr erforderlich. Mit dem ebenfalls alarmiertem Atemschutzfahrzeug wurden in Summe 39 Atemluftflaschen befüllt.

Insgesamt waren 11 Feuerwehren mit etwa 150 Mann im Einsatz.

Quelle: Presseaussendung vom 17.04.2020, 18:20 Uhr LPD Oberösterreich

Einsatzleiter: OBM Tibor Horvath
Mannschaftsstärke: 10