IM EINSATZ: Überflutung
IM EINSATZ

Baggerbergung Senftenbach

18.06.2019 12:18 - 14:41

Ein Bürger der Gemeinde Senftenbach bat am Dienstag, den 18.6. kurz vor Mittag, um Hilfe der FF Ried. Er war bei Arbeiten mit einem Bagger auf seinem Grundstück derart im Schlamm stecken geblieben, dass er sich weder selbst noch mithilfe anderer Gerätschaften aus seiner misslichen Lage befreien konnte.

Nach Rücksprache mit der FF Senftenbach wurde mit dem Kranfahrzeug versucht, den Bagger aus dem schlammigen Erdreich zu bergen. Unglücklicherweise steckte dieser allerdings bereits so tief und fest in dem Morast, dass das Arbeitsgerät mit der Seilwinde nicht mehr herausgezogen werden konnte. Zur Bergung muss ein weiterer Bagger angefordert werden.

Einsatzleiter: AW Michael Eicher
Mannschaftsstärke: 6