IM EINSATZ: Brand Wohnhaus
IM EINSATZ

Lkw Bergung – B137

24.10.2019 03:27 - 06:19

„LKW-Bergung B137 – Höhe erste Abfahrt Andorf – Kran wird benötigt“, so lautete in den frühen Morgenstunden des 24.10.2019 die Alarmierung für die Feuerwehr der Stadt Ried.

Ein auf der B137 in Richtung Schärding fahrender Hängerzug kam gegen 2:30 Uhr, auf Höhe der ersten Abfahrt Andorf, aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, wodurch der Anhänger kippte und seitlich zu liegen kam.

Die bereits alarmierten Feuerwehren Pimpfing und Andorf forderten zur weiteren Unterstützung das bei der Feuerwehr Ried stationierte Stützpunkt-Kranfahrzeug an.

Die Aufgabe der Feuerwehr Ried beschränkte sich auf die Bergung des Containeranhängers aus der Böschung sowie auf die anschließende Verladung des Containers auf ein neues Trägerfahrzeug.

Das Abschleppen des Hängers erfolgte durch die Pflichtbereichsfeuerwehren.

Nach einer kurzen Säuberung der Straße konnte, kurz vor dem Eintreten des Berufsverkehrs, die Straße wieder für den Verkehr freigeben werden.

Einsatzleiter: ABI Josef Leherbauer
Mannschaftsstärke: 6