´╗┐

Einsätze des Monats 05/2015

Einsätze Übungen Zeitraum Suchbegriff
Brand Technisches Höhenrettung Taucher Wasserwehr

Sturmschaden F├Ârsterstra├če (22.05.2015 14:43 - 17:07)

"Sturmschaden Försterstraße, Baum droht auf Straße zu stürzen" - mit diesen Einsatzstichworten wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried am Freitag, 22. Mai um 14:43 Uhr alarmiert.

Aufgrund der Größe des Baumes musste zusätzlich das Kranfahrzeug alarmiert werden. Der 30m hohe Baum wurde vom betroffenen Grundstück gehoben und so die Gefahr für vorbeifahrende Autos gebannt.

Die Auf- und Abfahrt zur B141 wurde in Zusammenarbeit mit der Polizei für ca. 2 Stunden gesperrt.


Fahrzeuge: KDO 1, Leiter, Kran, Last 1
Einsatzleiter: ABI Stangel Mario
Mannschaftsstärke: 8
Autor: OBI Schmidbauer Florian, am 22.05.2015

Wohnhausbrand Pramet (19.05.2015 21:06 - 20.05.2015 02:09)

Am Dienstag, 19. Mai 2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried um 20:58 Uhr zu einem Wohnhausbrand nach Pramet alarmiert.
Neben der bereits im Einsatz stehenden Feuerwehr Pramet, wurden gemäß Alarmplan (Alarmstufe 2), die Feuerwehren Pattigham, Schildorn, Eberschwang und Ried alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehren standen der Dachstuhl sowie der Wintergarten des Einfamilienhauses in Vollbrand. Der Besitzer zog sich bei ersten Löschversuchen vermutlich eine Rauchgasvergiftung zu, weitere Personen waren glücklicherweise zu keiner Zeit in Gefahr. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht, und somit eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Um den Dachstuhlbrand komplett ablöschen zu können, wurde unter Verwendung von schwerem Atemschutz die Dachhaut stückweise geöffnet.

Die L509 war während des Einsatzes komplett für den Verkehr gesperrt. Der Einsatz konnte nach ca. 5 Stunden beendet werden. Die Feuerwehr Pramet stellte bis in die Morgenstunden eine Brandwache.


Fahrzeuge: KDO 1, Tank 1, Tank 3, Leiter, ASF
Einsatzleiter: HBI Leherbauer Josef
Mannschaftsstärke: 19
Autor: OBI Schmidbauer Florian, am 20.05.2015

T├╝r├Âffnung Hans-Leitgeb-Stra├če (17.05.2015 21:58 - 22:14)

Kurz nach dem Brandmeldealarm wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried bereits zum nächsten Einsatz gerufen. Laut Rotem Kreuz war in der Hans-Leitgeb Straße eine Person in ihrer Wohnung gestützt.

Nach dem Öffnen der Wohnungstür konnte die Person vom Roten Kreuz versorgt werden.


Symbolfoto



Fahrzeuge: KDO 2, Leiter
Einsatzleiter: BI Gruber Mathias
Mannschaftsstärke: 5
Autor: OBI Schmidbauer Florian, am 18.05.2015

Brandmeldealarm Fa. L├Âffler (17.05.2015 21:16 - 21:34)

Zu einem Brandmeldelarm wurde die FF Ried im Innkreis am 17. Mai um 21:16 Uhr alarmiert.

Bei der Erkundung konnte ein defekter Druckknopfmelder als Auslösegrund vorgefunden werden.


Symbolfoto



Fahrzeuge: KSF
Einsatzleiter: BI Gruber Mathias
Mannschaftsstärke: 5
Autor: OBI Schmidbauer Florian, am 17.05.2015

KFZ-Brand Autobahn A8 (17.05.2015 17:57 - 18:13)

Am Sonntag, 17. Mai 2015 wurde die Feuerwehr Ried gemeinsam mit den Feuerwehren Tumeltsham und Walchshausen von der Landeswarnzentrale zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn A8 - Fahrtrichtung Wels alarmiert.

Bereits während der Anfahrt konnte von der LWZ Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich bei der Rauchentwicklung lediglich um einen technischen Defekt am Fahrzeug.


Fahrzeuge: Tank 3
Einsatzleiter: BI Roithmayr Michael
Mannschaftsstärke: 7
Autor: OBI Schmidbauer Florian, am 17.05.2015

T├╝r├Âffnung Hans-Leitgeb-Stra├če (11.05.2015 08:57 - 09:17)

Die Einsatzkräfte der FF Ried wurden am Montag Vormittag zu einer dringenden Türöffnung gerufen. Zwei ältere Personen hatten bei der Sicherheistwache gemeldet, dass sie nicht mehr aus ihrer Wohnung heraus könnten.

Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr konnten die beiden Herrschaften daraufhin rasch aus ihrer misslichen Situation befreien.


Symbolfoto



Fahrzeuge: KDO 2, Leiter
Einsatzleiter: BI Schoibl Stefan
Mannschaftsstärke: 4
Autor: HBM Jagereder Tina, am 11.05.2015

Personenbefreiung aus Aufzug - Tattenbachstra├če (10.05.2015 21:42 - 00:00)

Am Sonntag, 10. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried zu einem Liftnotruf in die Tattenbachstraße alarmiert.

Die im Aufzug eingeschlossene Person konnte von der Feuerwehr rasch befreit werden.


Symbolfoto



Fahrzeuge: KDO 1, KSF, Tank 2
Einsatzleiter: BI Schoibl Stefan
Mannschaftsstärke: 12
Autor: OBI Schmidbauer Florian, am 10.05.2015

Brandmeldealarm Krankenhaus (09.05.2015 14:25 - 14:47)

Am Samstag, 9. Mai 2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried um 14:25 Uhr zu einem Brandmeldealarm ins Krankenhaus alarmiert.

Ausgelöst wurde der Alarm durch Wasserdampf in der Küche. Der Einsatz konnte somit beendet werden.


Symbolfoto



Fahrzeuge: KSF, Tank 3
Einsatzleiter: BI Schoibl Stefan
Mannschaftsstärke: 12
Autor: OBI Schmidbauer Florian, am 09.05.2015

Personenbefreiung aus Aufzug - Konvikt (07.05.2015 14:03 - 14:30)

Die Einsatzkräfte der FF Ried wurden von der Sicherheitswache Ried zu einer Personenbefreiung aus einem Aufzug in die Landesmusikschule gerufen.

Die eingeschlossene Person konnte jedoch bereits vorm Eintreffen der Einsatzkräfte vom Hausmeister befreit werden. Es wurde anschließend noch eine Testfahrt durchgeführt und der Einsatz in Folge beendet.


Symbolfoto



Fahrzeuge: KSF, Tank 2
Einsatzleiter: BI Schoibl Stefan
Mannschaftsstärke: 6
Autor: HBM Jagereder Tina, am 07.05.2015

Propangasaustritt Fa. Hellweg (02.05.2015 11:20 - 13:00)

Am Samstag den 02.05.2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Ried im Innkreis kurz nach der Fahrzeugbergung zu einem Gasaustritt zur Firma Hellweg alarmiert.

Nach der Lageerkundung an der Einsatstelle, stellte sich heraus, dass eine Propangasflasche einen Defekt am Gewinde aufwies. 

Die defekte Flasche wurde gesichert und zur Feuerwehr transportiert. Dort konnte sie dann unter ständiger Aufsicht kontrolliert entleert werden.


Symbolfoto



Fahrzeuge: KDO 1, Tank 3, ASF
Einsatzleiter: BI Gruber Mathias
Mannschaftsstärke: 10
Autor: AW Deiser Sandra, am 04.05.2015

  nächste Seite »
Einträge pro Seite:

 
© 2008-15 FF Ried i.I.