´╗┐

Einsätze des Monats 08/2018

Einsätze Übungen Zeitraum Suchbegriff
Brand Technisches Höhenrettung Taucher Wasserwehr

Brand Schwarzenbachweg (08.08.2018 20:14 - 20:44)

Am Mittwoch, 8., August wurde die FF Ried zu einem Flurbrand in den Schwarzenbachweg alarmiert. Mehrere Anrufer meldeten per Notruf hohe Flammen im Bereich eines Waldes.

Die anwesende Mannschaft rückte unverzüglich zur Einsatzadresse aus. Trotz der zurzeit gültigen Waldbrandschutzverordnung, in welcher jegliches Anzünden von Feuer verboten ist, wurde ein großes Lagerfeuer in einem Garten vorgefunden.

Aufgrund der Nähe zu den angrenzenden Wäldern wurde das Feuer von den Einsatzkräften umgehend gelöscht.


Fahrzeuge: KDO 1, KSF, Tank 1, Tank 2, Tank 3
Einsatzleiter: ABI Leherbauer Josef
Mannschaftsstärke: 19
Autor: HBI Schmidbauer Florian, am 08.08.2018

Brandsicherheitswache Leitungsbau (06.08.2018 16:00 - 17:02)

Im Zuge der Umsetzung des "Stromnetz-Masterplan Oberösterreich 2026" wird durch die Firma VLB Leitungsbau die 220-kV Leitung zwischen St. Peter und Ernsthofen generalerneuert. Zurzeit finden die Arbeiten im Bezirk Ried statt.

Dazu mussten in den vergangenen Wochen zahlreiche alte Strommasten mit Unterstützung eines Schwerlasthubschraubers demontiert werden. Bei den Abbauarbeiten müssen durch die Fachfirma noch Schneidarbeiten durchgeführt werden. Durch die anhaltenden Trockenheit werden diese Arbeiten brandschutztechnisch durch die Feuerwehr Ried abgesichert.


Fahrzeuge: Tank 1
Einsatzleiter: ABI Leherbauer Josef
Mannschaftsstärke: 2
Autor: HBI Schmidbauer Florian, am 06.08.2018

T├╝r├Âffnung mit Unfallverdacht Sch├Ânauerweg (05.08.2018 13:52 - 14:12)

Am Sonntag, 5. August wurde die FF Ried um 13:52 Uhr zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht alarmiert.

Die Haustür konnte von den Einsatzkräften rasch geöffnet werden. Die in der Wohnung liegende und gestürzte Person konnte daraufhin vom Roten Kreuz versorgt werden.


Fahrzeuge: KDO 1, KDO 2, KSF, Leiter
Einsatzleiter: ABI Leherbauer Josef
Mannschaftsstärke: 12
Autor: HBI Schmidbauer Florian, am 05.08.2018

├ľlspur - Messekreisverkehr (04.08.2018 12:18 - 13:07)

Am Samstag, 4. August wurde die FF Ried zu einer Ölspur im Bereich des Messekreisverkehrs alarmiert. 

Aus bislang unbekannter Ursache verursachte ein Fahrzeug eine längere Ölspur vom Kreisverkehr Richtung Brucknerstraße.

Die Einsatzkräfte banden den ausgeflossenen Kraftstoff mit Ölbindemittel.


Fahrzeuge: KDO 1, KDO 2, Tank 3, Last 2
Einsatzleiter: ABI Leherbauer Josef
Mannschaftsstärke: 14
Autor: HBI Schmidbauer Florian, am 04.08.2018

Brandmeldealarm Maximarkt (31.07.2018 11:39 - 11:55)

Die FF Ried wurde von der automatischen Brandmeldeanlage zu einem Alarm beim Maximarkt im Stadioncenter alarmiert.

Es handelte sich jedoch um einen Täuschungslarm, denn vor Ort konnte kein Brand festgestellt werden.


Symbolfoto



Fahrzeuge: KSF
Einsatzleiter: ABI Leherbauer Josef
Mannschaftsstärke: 4
Autor: HBM Jagereder Tina, am 31.07.2018

Brandmeldealarm L├Âffler (24.07.2018 08:51 - 09:06)

Die FF Ried wurde von der automatischen Brandmeldeanlage zur Fa. Löffler alarmiert. Bereits bei der Anfahrt war jedoch bekannt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Auslösegrund war eine Staubentwicklung durch Umbauarbeiten.


Symbolfoto



Fahrzeuge: KDO 1, KSF
Einsatzleiter: BI Christian Marsch
Mannschaftsstärke: 9
Autor: HBM Jagereder Tina, am 24.07.2018

PKW-Bergung Riedauer Stra├če (19.07.2018 12:33 - 13:19)

Die FF Ried wurde von der ISG zu einer Fahrzeugbergung am Parkplatz in der Riedauer Straße alarmiert. Ein abgestellter PKW war aus unbekannter Ursache ins Rollen gekommen und in einem kleinen Graben stecken geblieben.

Mit dem Ladekran vom Last 1 wurde das Auto schonend wieder auf befestigten Untergrund gehoben.


Fahrzeuge: KDO 2, Last 1
Einsatzleiter: HBM Bachinger Tobias
Mannschaftsstärke: 4
Autor: HBM Jagereder Tina, am 19.07.2018

Wasserschaden Altenrieder Stra├če (16.07.2018 07:51 - 08:44)

Heute Morgen galt es für unsere Hauptberuflichen und unsere Zivildiener bereits einen Wasserschaden abzuarbeiten.

Durch einen undichten Wasseranschluss in der Küche kam es zu Überflutung in einer Wohnung, mittels Nasssauger konnte der Wasserschaden rasch behoben werden.


Einsatzleiter: HBM Bachinger Tobias
Mannschaftsstärke: 3
Autor: AW Eicher Michael, am 16.07.2018

LKW Bergung Neukirchen/E. (13.07.2018 19:06 - 14.07.2018 00:21)

Am Freitag, 13. Juli 2018 wurde die Krangruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ried zu einer Assistenzleistung nach Neukirchen an der Enknach (Bezirk Braunau) alarmiert.

Aufgrund einer Baustelle ist die B156 im Bereich Neukirchen zurzeit komplett für den Verkehr gesperrt. Ein Lenker eines Sattelschleppers ignorierte diese Totalsperre jedoch und versuchte mit seinem LKW die Baustelle zu durchqueren. Aufgrund des teilweise noch unbefestigten Bodens war jedoch eine Weiterfahrt rasch unmöglich.

Mit der Seilwinde des Kranfahrzeuges konnte der LKW wieder zurück auf die Straße gezogen werden.


Fahrzeuge: KDO 1, Kran, Last 1
Einsatzleiter: BI Schoibl Stefan
Mannschaftsstärke: 6
Autor: HBI Schmidbauer Florian, am 14.07.2018

Brandmeldealarm Wedl (09.07.2018 08:10 - 08:56)

Von der automatischen Brandmeldeanlage wurde die FF Ried am Montag, den 9. Juli zu einem Brandmeldealarm bei der Fa. Wedl alarmiert.

Auslösegrund für den Alarm waren jedoch unangemeldete Stemmarbeiten im Bereich eines Rauchmelders. Nach einer Kontrolle war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.


Symbolfoto



Fahrzeuge: KDO 1, KSF, Tank 3
Einsatzleiter: BI Christian Marsch
Mannschaftsstärke: 9
Autor: HBM Jagereder Tina, am 09.07.2018

  nächste Seite »
Einträge pro Seite:

 
© 2008-18 FF Ried i.I.