News


04.05.2018: Funkleistungsabzeichen Bronze

Am Freitag, 4. Mai stellten sich insgesamt 537 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Oberösterreichs in der Oö. Landesfeuerwehrschule dem Funkleistungsbewerb in Bronze.

Auch von der Feuerwehr Ried nahm an diesem Bewerb ein Kamerad teil. FM Kaan Erisken absolvierte dabei alle fünf Stationen mit sehr guten Leistungen und konnte so schlussendlich das Funkleistungsabzeichen in Bronze in Empfang nehmen.

Autor: HBI Schmidbauer Florian, am 09.05.2018

20.04.2018: Jugend: Besuch Fußballspiel SVR

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ried wurden von der Stadtgemeinde und der SV Guntamatic Ried zum Besuch des Fußballspiels gegen den FC Lustenau, anlässlich des Tag des Ehrenamtes, eingeladen.

Die Jugendgruppe nahm diese Einladung gerne an und feuerte die Mannschaft beim 2:0 Sieg tatkräftig an. In der Halbzeitpause gaben verschiedene Vereine und Organisationen Auskunft über ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten. Kommandant-Stellvertreter HBI Florian Schmidbauer stellte dabei die Freiwillige Feuerwehr Ried vor.

Autor: HBM Jagereder Tina, am 23.04.2018

10.03.2018: Jugend: Österreichischer Wissenstest

Die Jugendgruppe der FF Ried nahm am Samstag, den 10. März am Österreichischen Wissenstest in St. Martin teil.

Nach erfolgreicher Absolvierung aller zehn Stationen konnten die Jugendlichen die begehrten Abzeichen vom Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Fritz Prenninger entgegennehmen.

Autor: HBM Jagereder Tina, am 12.03.2018

08.03.2018: Übung: Dekontamination Gefahrguteinsatz

In den vergangenen Wochen wurde von HBM Tobias Priewasser und BI Schoibl Stefan ein neues Konzept für die „Dekontamination nach Gefahrguteinsätzen" ausgearbeitet.

Aufgrund des hohen Personalbedarfs bei Gefahrguteinsätzen (Absperrmaßnahmen, Vollschutzgeräteträger, Personal für Dekontamination, usw.), wird in Zukunft die Feuerwehr Ried bei derartigen Einsätzen von der Feuerwehr Neuhofen unterstützt.

Es wurden in den vergangenen Wochen bereits mehrere gemeinsame Übungen durchgeführt. Von den Kameraden aus Neuhofen wird bei kommenden Einsätzen unter anderem die Dekontamination der Vollschutzgeräteträger mit Körperschutz der Schutzstufe 2 durchgeführt werden.

Mit dieser Kooperation sowie den neu angeschafften Ausrüstungsgegenständen wurde eine perfekte Basis für zukünftige Gefahrguteinsätze geschaffen.

Den „Abschluss" dieses Übungsblockes stellt eine Einsatzübung am Mittwoch, 21. März dar.

Autor: HBI Schmidbauer Florian, am 09.03.2018

06.03.2018: 85. Geburtstag Huber Heinrich

Unser Kamerad OBM Huber Heinrich feierte am 27. Februar 2018 seinen 85. Geburtstag. Diesen freudigen Anlass nutzte eine Abordnung der Feuerwehr und stattete ihm einen Besuch ab. Da Heinrich krankheitsbedingt leider nicht bei der Jahreshauptversammlung anwesend sein konnte, wurde ihm bei dieser Gelegenheit auch die Ehrenurkunde für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr überreicht.

Autor: HBI Schmidbauer Florian, am 08.03.2018

 

nächste Seite »

 
© 2008-18 FF Ried i.I.